Datenjournalismus Workshop: Daten analysieren und visualisieren

Ob im Verein, in der Wissenschaft, Stiftung, NGO oder im Journalismus bzw. Onlinejournalismus: Datenvisualisierung lernen in einem Seminar zu Datenjournalismus mit freier Open Source Software

Seminar und IT-Training zu Datenrecherche und Visualisierung

Wie lassen sich größere und in üblicher Tabellenform eher unübersichtliche Datenmengen und/oder komplexe Zusammenhänge visuell und interaktiv leichter und eindrücklicher vermitteln?

Datenvisualisierung

Wie lassen sich Daten visualisieren?

Was sind Vor- und Nachteile verschiedener Visualisierungssoftware und Formate?

Was lässt sich wie gut in Webseiten integrieren?

Interaktive Karten

Wie lassen sich interaktive Karten bauen?

Netzwerke

Wie lassen sich Netzwerke und Zusammenhänge visualisieren?

Zeitleisten

Wie lassen sich (multimediale) Zeitleisten oder Zeitstrahlen bzw. Timelines erstellen?

Diagramme

Wie visualisiere ich Zahlen aus Statistiken mit einem Diagramm?

Interaktivität, Navigation und Filter

Mit welchen Ordnungssystemen lassen sich Informationen bzw. die Navigation auch durch viele Daten strukturieren?

Farben, Formen und Design

Anschauliches, Gestaltung, Optik und Wahrnehmung: Optische Täuschung bis hin zu Manipulation, (un)absichtliche Wirkung von Farben, Formen und Anordnungen

Recherche in großen Datenmengen: Datenrecherche, Data-Mining und Text Mining

Wie findet mensch sich auch in gigantischen Datenbergen zurecht? Wie funktioniert Recherche in riesigen Dokumentensammlungen, die zu groß sind, um alle Dokumente einzeln durchzuschauen?

Was ist und wie funktionert Suchen, Filtern, Clustern, Aggregieren zum Analysieren kleiner und großer Datenberge?

Analyse und Statistik

Datenanalyse und Schlussfolgerungen: Quantität und Qualität, Äpfel mit Birnen, Durchschnitt und Median, repräsentativ und unvollständig, Ursache bzw. Kausalität, zusammenhängende Korrelation oder Zufall, Subjektivität, Betriebsblindheit bis hin zur Manipulation

Datenmanagement: Zu visualisierende Daten verwalten

Welche Formate, Datenbanken, Content Management Systeme, Methoden und Strategien eignen sich zur Verwaltung der zu visualisierenden Daten?

Wie kann ich bereits geleistete Arbeit leicht (wieder)finden und wiederverwenden?

Wie können auch Wissensarbeiter_innen ohne Programmierkenntnisse visualisierte Daten verwalten und aktualisieren?

Technische Grenzen: Skalierung

Wenn mal mehr als einige hundert Einträge visualisiert werden sollen:

Wie gut skaliert welche Lösung?

Mit welchen Methoden und mit welcher Software lassen sich auch grössere Datenberge stemmen?

Strategisches: Unabhängigkeit und Datenschutz

Wie lässt sich das alles unabgängig umsetzen, also ohne von Konzernen abhängige (Vendor-Lock-in) und bzgl. Datenschutz (sensible Recherchen in der Cloud) problematische Clouddienste?

Welche Open Source ECMS (Enterprise Content Management System) oder Datenmanagement-Systeme zur Datenhaltung, Strukturierung, Datenpflege und Aktualisierung der Datenrecherche und welche Open Source Software zur Visualisierung gibt es?